<
3 / 64
>
 
20.02.2020

Informationsveranstaltung „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“

04.03.2020 / 14.30 – 16.30 Uhr, Kath. Seniorenkreis Burgbrohl, Burgbrohl-Weiler, St. Vitus-Halle, in der alten Schule, Almersbacherweg
 
Wer darf für mich Entscheidungen treffen, wenn ich aufgrund eines Unfalles oder einer Erkrankung ganz oder teilweise meine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann? Darf der Ehepartner dann für mich entscheiden oder meine erwachsenen Kinder? Wie kann ich Vorsorge treffen.
Herr Seeger und Herr Moschkau von den Betreuungsvereinen SKFM und Diakonie informieren und beantworten Fragen zu diesem Thema.

Anmeldung: Betreuungsverein der Diakonie 02641-2070100 oder SKFM 02641-201278


sponsored by